5. Dezember 2019

Unfallflucht mit hohem Sachschaden in Waldfischbach-Burgalben

Am vergangenen Dienstagmorgen ist es in Waldfischbach-Burgalben in der Straße „Im Eichenwäldchen“ zu einer Unfallflucht gekommen. Laut Polizei hat eine 68-jährige Frau ihr Auto ordnungsgemäß am Straßenrand in einer Parkbucht abgestellt und mit einer Bekannten das Ärztehaus besucht. Als die beiden zurückkamen, stellte die 68-Jährige fest, dass ein bislang unbekannter Autofahrer ihren Wagen auf der gesamten linken Seite beschädigt hat. Dabei wurde das Fahrzeug massiv zerkratzt und u.a. der Außenspiegel abgerissen. Es entstand ein Schaden in Höhe von mindestens 5000 Euro.