11. Oktober 2019

Judoka Jasmin Külbs in Brasilien nur auf Platz 5

Jasmin Külbs vom 1. Judo-Club Zweibrücken hat am vergangen Dienstag beim Grand-Slam-Turnier in Brasilien um den nächsten Titel gekämpft. Die mehrfache Deutsche Meisterin ist jedoch nur auf dem fünften Platz gelandet. In der Gewichtsklasse über 78 Kilogramm gewann die Brasilianerin Beatriz Souza die Goldmedaille. Mit den Punkten für die Olympische Qualifizierung sei sie glücklich, aber nicht mit dem Ergebnis in diesem Wettkampf, so Külbs.