21. März 2019

Bauunternehmen in Rheinland-Pfalz verbuchen Auftrags- und Umsatzeinbußen

Bauunternehmen in Rheinland-Pfalz haben im Januar diesen Jahres weniger Aufträge und geringere Umsätze verbucht. Nach Angaben des Statistischen Landesamtes gingen die Auftragseingänge im Vergleich zum Dezember letzten Jahres um knapp 12 Prozent zurück. Der Umsatz verringerte sich im selben Zeitraum um fast 24 Prozent. Im Vergleich zum Vorjahr ist der Trend allerdings positiv. Hier sind sowohl die Aufträge als auch der Umsatz leicht um knapp 6 Prozent gestiegen.