20. März 2019

Ladendieb zückt Cuttermesser in Pirmasens

Wie die Polizei erst gestern mitteilte hat am vergangenen Donnerstag im Kaufland in der Wiesenstraße in Pirmasens ein Ladendieb ein Cuttermesser gezogen. Ein betrunkener 37-Jähriger war zunächst von Zeugen beim Ladendiebstahl beobachtet worden. Er wurde dann vom Personal angesprochen und sei immer aggressiver geworden. Schließlich hat der Mann ein Teppichmesser gezogen und wurde ausfällig. Mehrere Mitarbeiter konnten dem Mann das Messer aus der Hand schlagen und ihn bis zum Eintreffen der Polizei festhalten. Auf ihn kommt jetzt ein Verfahren wegen räuberischem Diebstahls zu.