20. März 2019

Feuer „Im Finkengarten“ in Pirmasens

Gestern Mittag kam es in Pirmasens zu einem Brand in einer unbewohnten Wohnung. Wie die Polizei berichtet wurde die Feuerwehr gegen 15 Uhr die Straße „Im Finkengarten“ gerufen, wo das Feuer in einem Mehrfamilienhaus ausgebrochen war. Durch die Rauchentwicklung hat dabei einer der Bewohner eine leichte Rauchvergiftung erlitten. Die Feuerwehr hat den Brand schnell löschen können. Nach ersten Schätzungen ist ein Schaden von circa 30 Tausend Euro entstanden. Die Brandursache ist bisher unbekannt. Es wird allerdings davon ausgegangen, dass kein technischer Defekt für das Feuer verantwortlich sein kann. Die Kriminalpolizei hat Ermittlungen aufgenommen.