4. August 2017

Betrunkener sucht in Zweibrücken sein Fahrzeug

Weil er sein geparktes Fahrzeug nicht mehr wiedergefunden hat, hat sich in der Nacht auf Mittwoch ein Mann bei der Zweibrücker Polizei gemeldet. Der Mann gab an, er sei ortsunkundig und wüsste nicht mehr, wo er seinen PKW geparkt hätte. Die Beamten stellten allerdings bei dem Mann einen deutlichen Alkoholpegel fest, sodass sie ihn überzeugten, […]

3. August 2017

Holzdeppe sieht gute Chancen für London

Der Stabhochspringer Raphael Holzdeppe vom LAZ Zweibrücken sieht für sich gute Chancen bei der Leichtathletik-WM in London. Das teilte er auf Medienanfragen hin mit. Nach einer nicht optimal gelaufenen Saison ist sein nächsten Ziel auf jeden Fall eine Medaille, wenn nicht sogar den Sieg zu holen. Für den 27-Jährigen geht es am kommenden Sonntag in […]

3. August 2017

Mutmaßliche Brandstiftung am Katharinenhof

Bei dem Brand am vergangenen Freitag auf dem Katharinenhof an der B10 bei Hauenstein geht die Polizei jetzt von Brandstiftung aus. Ob die Täter das Feuer absichtlich oder fahrlässig gelegt haben, können die Beamten aber noch nicht sagen. Mithilfe eines Polizeispürhundes hofft man auf neue Hinweise. Bei dem Feuer in der letzten Woche wurde das […]

3. August 2017

Abendessen ruft Feuerwehr auf den Plan

Im Pirmasenser Stadtteil Winzlen ist es am Dienstag Abend wegen Rauch aus einem Fenster einer Dachgeschosswohnung zu einem Einsatz der Feuerwehr gekommen. Zeugen hatten den Rauch gesichtet und den Rettungsdienst alarmiert. Als die Feuerwehr am Ort des Geschehens eintraf, stellte sich den Rettungskräften ein harmloser Sachverhalt dar. Den Rauch hatte ein angebranntes Abendessen auf dem […]

3. August 2017

Gestüt bekommt Angebot von möglichem neuen Pächter

Bei der europaweiten Ausschreibung für das Zweibrücker Landgestüt hat es gestern überraschend ein Angebot von einem willigen Pächter gegeben. Das teilte der Pressesprecher der Stadt Zweibrücken, Heinz Braun mit. Der Geschäftsführer des Landgestüts, Alexander Kölsch bestätigte auf Medienanfragen hin, dass es sich bei dem Interessenten um den alten Pächter, die Landgestüt Zweibrücken GmbH, handelt. Die […]

31. Juli 2017

Geklaute Ampel wieder aufgetaucht

Die in Hauenstein geklaute Ampel ist gefunden worden. Die Polizei war am Sonntag Nachmittag darüber informiert worden, dass das „Diebesgut“ bei einem Bekannten in Hauenstein vor der Tür stehe. Der mutmaßliche Dieb gab wenig später die Tat zu, es habe sich aber lediglich um einen „Jux“ gehandelt. Die Ampelanlage war in Hauenstein im Rahmen der […]

31. Juli 2017

Mann mit Waffennachbildung auf Stadtfest unterwegs

In der vergangenen Nacht hat die Polizei auf dem Zweibrücker Stadtfest einen Mann aufgegriffen, der anscheinend mit einer Waffe auf dem Rücken über das Gelände lief. Besorgte Besucher hatten die Beamten darüber informiert, die ihn nach einer kurzen Fahndung aufgreifen konnten. Es handelte sich bei der Waffe um die Nachbildung einer Maschinenpistole. Der Mann gab […]

31. Juli 2017

Neun Direktkandidaten für Bundestagswahl

Zur diesjährigen Bundestagswahl werden neun Kandidaten aus dem Wahlkreis 210 antreten. Das hat der Kreiswahlausschuss unter Vorsitz des Pirmasenser Oberbürgermeisters Bernhard Matheis am Freitag entschieden. Ohne Widerrede und Gegenstimmen wurden die Kandidaten festgelegt. Der Bundestagswahlkreis 210 umfasst die kreisfreien Städte Pirmasens und Zweibrücken, den Landkreis Südwestpfalz und vom Landkreis Kaiserslautern die Verbandsgemeinden Bruchmühlbach-Miesau, Kaiserlautern-Süd, Landstuhl […]

31. Juli 2017

Auto fährt sich an Treppe fest

Gestern Morgen gegen kurz vor halb vier musste in Zweibrücken ein PKW abgeschleppt werden, der sich an einer Treppe festgefahren hatte. Ein 39jährige Fahrer aus Nordrhein-Westfalen hatte mit seinem Fahrzeug das abgesperrte Veranstaltungsgelände des Stadtfestes befahren. Am Treppenübergang vom Hallplatz zum Herzogplatz fuhr er dann seinen Wagen fest, wobei der Mittelteil des PKW aufsetzte und […]

28. Juli 2017

Kita-Ausbau in der Endphase

Der Aus- und Umbau der Kita Sonnenschein geht jetzt in die Endphase. Neben den neuen Fenstern und Außentüren, ist auch die Wasser- und Stromversorgung bereits gelegt. Aktuell werden die Böden und Wände der Sanitärräume gefliest sowie Wand-, Boden- und Deckenbeläge hergestellt. Ziel des Umbaus ist es, das Gebäude an die Anforderungen zur Betreuung von Kindern […]

28. Juli 2017

Brand des Katharinenhofs

Heute morgen hat der Katharinenhof an der B10 gebrannt. Der Dachstuhl des leerstehen, früheren Ausflugslokals zwischen Hinterweidenthal und Hauenstein ist dabei völlig zerstört worden. Der Brand war kurz vor sieben Uhr von Autofahrern bemerkt worden, die eine starke Rauchentwicklung der Polizei meldeten. Nach ersten Schätzungen dürfte ein Sachschaden in Höhe von 50tausend bis 100tausend Euro […]

28. Juli 2017

Wegen falschem Ausweis ins Gefängnis

Bei einer Personenkontrolle am Mittwochvormittag in der Winzler Straße fiel ein 31 Jähriger Mann aus Pirmasens auf weil er sich mit dem Personalausweis seines Bruders auswies. Weil den Beamten die ganze Situation komisch vorkam wurde der Mann mit zur Dienststelle genommen. Dort konnte die wahre Identität des Mannes festgestellt werden. Des weiteren stellte sich heraus […]

28. Juli 2017

Wawi freut sich über steigende Umsatzzahlen

Die Firma Wawi hat im Geschäftsjahr 2016/2017 ihren Umsatz um 17 Prozent steigern können. Der Umsatz der Wawi-Gruppe liegt nun deutlich über 100 Millionen Euro. Neben dem gestiegenen Umsatz schätzt das Unternehmen das der Standort Münchweiler erstmalig ein Produktionsvolumen von 10.000 Tonnen überschreiten soll. Außerdem soll die Firma Wawi die seit 1957 Schokoladenprodukte herstellt sich […]

27. Juli 2017

Wegen Sachbeschädigung ermittelt – Drogen gefunden

Die Zweibrücker Polizei ist in der vergangenen Nacht bei Ermittlungen wegen einer mutwilligen Beschädigung von Keller-Holzverschlägen auf eine Cannabispflanze gestoßen. Diese hatte auf einem Balkon im selben Anwesen gestanden. Als die Beamten die Wohnung durchsuchten, konnte neben der 65 Zentimeter hohen Pflanze auch Konsum-Utensilien und Feinwaagen sichergestellt werden. Den Wohnungsinhaber erwartet nun ein Strafverfahren. Zudem […]

27. Juli 2017

Wasgau sammelt Tierfutterspenden

Der Wasgau-Konzern hat in insgesamt 25 seiner Märkte Spendenbehälter für Tierheime aufgestellt. Die an zentraler Stelle platzierten Boxen haben Platz zum Einwurf von verpacktem Trockenfutter und Futterdosen für Hunde, Katzen und Kleintiere. Zu den ausgewählten Einrichtungen gehören auch Märkte in Pirmasens und Waldfischbach.