10. August 2017

Keine Fipronil-Eier in der Region

Die Kunden der Supermärkte in Zweibrücken und Pirmasens brauchen sich keine Sorgen um Fipronil belastete Eier zu machen.Das teilten Filialen wie Edeka Ernst, Wasgau und der Cap-Markt jetzt mit.Die in ihren Läden angebotenen Eier seien meisten von regionalen Händlern und deswegen unbelastet. Die mit dem Insektizid Fipronil belasteten Eier stammen hauptsächlich aus den Niederladen.

10. August 2017

Zweibrücker Hornets können wieder aufs Eis

Ab Ende August können die Zweibrücker Hornets wieder auf dem Eis trainieren. Das Team von Trainer Tomas Vodicka bereitet sich zwar schon seit dem 11. Juli auf die neue Saison vor – allerdings abseits des Eises. Dabei kann er auch auf zwei Neuzugänge aus Kanada zurückgreifen. Zusätzlich kommen ein deutsch-kanadischer Verteidiger und ein Torhüter aus […]

10. August 2017

Neuer Stadtplatz in Pirmasens freigegeben

Heute Vormittag ist der neue Stadtplatz in Pirmasens freigegeben worden. Dieser liegt gegenüber des Rheinberger-Gebäudes. Die Neugestaltung der ehemaligen Brachfläche hatte rund 520tausend Euro gekostet. Rund 80 Prozent wurden davon vom Land Rheinland-Pfalz gefördert. Nun wird noch ein Name für den neuen Stadtplatz gesucht. Dazu hat die Stadt Pirmasens einen Wettbewerb ausgeschrieben, in dem noch […]

9. August 2017

Umweltministerin besucht Zweibrücken

Die Rheinland-pfälzische Umwelt- und Energieministerin Ulrike Höfken wird am Rande ihrer Sommertour auch das Unternehmen Sonnenplan GmbH in Zweibrücken besuchen.Dabei wird sie sich am Donnerstag in einem Rundgang durch das neu errichtete Firmengebäude über die Entwicklung des Unternehmens informieren. Dieses hat sich in der letzten Zeit von einem Anbieter von Photovoltaikanlagen hin zu einem Projektierer […]

9. August 2017

Neuer kaufmännischer Geschäftsführer für Peter Kaiser

Der Gesellschaftsbeirat der Pirmasenser Peter Kaiser Schuhfabrik GmbH bekommt ab Oktober einen neuen kaufmännischen Geschäftsführer.Das teilte das Unternehmen gestern mit. Das Team wird ab dem ersten Oktober durch Manfred Klumpp erweitert. Laut eigenen Angaben war Manfred Klumpp zuvor bereits 10 Jahre kaufmännischer Geschäftsführer der HR Group, nach Verkaufszahlen einer der größten Schuhhändler Europas.

9. August 2017

Keine Medaille für Raphael Holzdeppe

Die Medaillen-Hoffnungen von Stabhochspringer Raphael Holzdeppe sind geplatzt. Am Dienstagabend scheiterte er bei der WM in London dreimal an seiner Einstiegshöhe. Dies ist für den Weltmeister von 2013 nun schon die zweite Enttäuschung bei einem Großereignis in Folge. Bei Olympia in Rio war das Aus schon in der Qualifikation gekommen. Holzdeppe will nun eine Pause […]

9. August 2017

Kleinkind ertrinkt in Gartenpool

Am vergangenen Donnerstag ist es in Mörsbach zu einem tragischen Unfall gekommen. Ein etwa anderthalb Jahre altes Kleinkind war in den Gartenpool seiner Eltern gefallen und später im Krankenhaus gestorben. Laut Aussagen der Kripo Pirmasens handelt es sich um ein tragisches Familienunglück. Trotzdem muss der genaue Tathergang noch ermittelt werden. Das Obduktionsergebnis wird in circa […]

8. August 2017

Steuergelder für Zweibrücker Krankenhaus

Um das endgültige Aus des evangelischen Krankenhauses in Zweibrücken abzuwickeln, hat der Träger knapp 14 Millionen Euro an Steuergeldern erhalten. Laut Angaben des Gesundheitsministeriums in Mainz sei ein Teil schon im vergangenen Jahr gezahlt worden, um damit unter anderem die Mitarbeiter weiterbezahlen zu können. Aber auch das Nardini-Klinikum in Zweibrücken wird Geld aus Steuermitteln erhalten. […]

7. August 2017

FK Pirmasens gewinnt gegen Idar-Oberstein

Die Jungs vom FK Pirmasens konnten beim ersten Heimspiel der Saison einen verdienten 2:0 Sieg gegen den SC Idar-Oberstein einfahren. Da der Sieg noch bis zur zweiten Minute der Nachspielzeit auf der Kippe stand, feierte die Elf von Trainer Peter Tretter den Endstand zu ihren Gunsten umso mehr. Am kommenden Samstag muss der FKP nun […]

7. August 2017

Polizei nimmt 15jährigen in Gewahrsam

Ein 15jähriger Junge hatte auf dem Schlabbeflickerfest in Pirmasens zu tief ins Glas geschaut und dann mehrere Gäste angepöbelt. Als die Polizei den Jungen nach Hause bringen wollte, beleidigte und bedrohte er die Beamten aufs Übelste. Auch als er seiner Mutter übergeben worden war, konnte er nicht beruhigt werden. Erst nachdem er gefesselt zur Polizeidienststelle […]

7. August 2017

B10 Sperrung ohne Zwischenfälle

Die Sperrung der B10 zwischen Hauenstein und Wilgartswiesen am letzten Wochenende ist diesmal ohne größere Behinderungen abgelaufen. Laut Angaben der Polizei hatten sich diesmal die Autofahrer und insbesondere auch die LKW-Fahrer an die ausgeschilderten Umleitungen gehalten. Hintergrund für die Sperrungen an den insgesamt vier Wochenenden ist die Sanierung des Teilstücks zwischen Hauenstein und Wilgartswiesen.

7. August 2017

Ziegenherde hält Polizei in Atem

Eine Ziegenherde hat am frühen Sonntag morgen die Pirmasenser Polizei in Atem gehalten. Die circa 60 Tiere standen zwischen der Einmündung der L482 von der Eichelsbacher Mühle kommend und der Abfahrt Richtung Riedelsberg. Sämtliche Versuche, die Tiere von der Straße zu vertreiben misslangen. Da der Besitzer auf dem naheliegenden Bauernhof telefonisch nicht zu erreichen war, […]

4. August 2017

Zweibrücker Firma meldet Insolvenz an

Die Zweibrücker Firma Elektro Lanninger hat jetzt Insolvenz angemeldet. Das Gehalt der fünf Angestellten ist aber durch das Insolvenzausfallgeld noch bis Ende September gesichert. Warum der Antrag gestellt werden musste, darüber wollte sich der Insolvenzverwalter nicht äußern. Es hatten aber zuletzt Pläne im Raum gestanden, die Tätigkeiten des Betriebs neben den Gewerbekunden auch auf Industrie-Kunden […]

4. August 2017

Matheis fordert Wohnsitzauflage

Der Pirmasenser Oberbürgermeister Dr. Bernhard Matheis hat jetzt eine Wohnsitzauflage für anerkannte Flüchtlinge in Rheinland-Pfalz gefordert. Da Pirmasens über viel günstigen Wohnraum verfügt, würden immer mehr Geflüchtete ohne Job in die Stadt ziehen. Diese würden den Haushalt allerdings jährlich mit rund 1,5 Millionen Euro belasten, was sich die Stadt bald nicht mehr leisten könne. Auf […]

4. August 2017

Altenheim-Bewohnerin wurde vermisst

Eine vermisste Altenheim-Bewohnerin hat in der Nacht zu Donnerstag eine groß angelegte Suchaktion in Waldfischbach-Burgalben ausgelöst. Die Frau konnte um kurz nach 2 Uhr unverletzt aufgefunden werden. Allerdings noch im Gebäude selbst, in einem normalerweise verschlossenen Lagerraum im Dachgeschoss des Altenheim. Dorthin hatte sich die 83jährige offenbar verirrt.