16. Oktober 2017

Österreichische Polizei legt Fall einer Leiche ad acta

Die Polizei hat jetzt die Akte zu einem in den österreichischen Alpen gefundenen ehemaligen Pirmasenser geschlossen. Seine Leiche war im August in einem Gletscher am Alpeiner gefunden worden. Der Tote war im Jahr 1974 zu seiner Reise in den Alpen aufgebrochen und hatte sich auf den Weg zur Ruderhofspitze in den Tiroler Bergen gemacht. Auf […]

16. Oktober 2017

Wegen Vandalismus zur Rechenschaft gezogen

Acht der zehn Jugendlichen, die im vorletzten Jahr die ehemalige Zweibrücker Hauptschule Nord durch starken Vandalismus beschädigt hatten, zahlen jetzt an die Stadt Schadensersatz. Das teilte Stadtsprecher Heinz Braun jetzt mit. Dadurch wird die Stadt in der nächsten Zeit ca. 37.600 Euro von den Jugendlichen erhalten. Mit zwei der zehn jungen Leute steht eine Verhandlung […]

16. Oktober 2017

Tödlicher Unfall auf der B10

In der Nacht von Samstag auf Sonntag ist es auf der B10 zwischen Pirmasens und Höheischweiler wegen einem Geisterfahrer zu einem tödlichen Unfall gekommen. Der Unfallverursacher, ein 37-jähriger Mann, war mit seinem Auto aus dem Saarland kommen falsch auf die Bundesstraße aufgefahren. Zwischen dem Fehrbachtunnel und der Abfahrt Petersberg stieß er frontal mit einem anderen […]

13. Oktober 2017

Hornets stehen vor nächstem Spiel

Für die Hornets des EHC Zweibrücken steht am morgigen Samstag das nächste Spiel in der Eishockey-Regionalliga Südwest an. Auswärts geht es für die Hornissen gegen die Schwenniger Firewings. Nach einem eher durchwachsenen Start in die Saison muss morgen für den amtierenden Meister auf jeden Fall ein Sieg her. Aktuell stehen die Hornets auf Platz 3 […]

13. Oktober 2017

Kernkraftwerk Cattenom als tickende Zeitbombe

Das umstrittene Atomkraftwerk Cattenom an der Grenze zu Rheinland-Pfalz ist eine tickende Zeitbombe. Das wird vor allem durch den Mangel an Sicherheitsvorkehrungen klar, der immer wieder in die Kritik diverser Politiker gerät. Auch eine Aktion von französischen Greenpeacaktivisten am gestrigen Donnerstag unterstreicht die Sicherheitsmängel. Bei dieser waren die Aktivisten mithilfe von Leitern innerhalb von fünf […]

13. Oktober 2017

Exhibitionist auf Autobahn entdeckt

Mehrere Verkehrsteilnehmer riefen am vergangenen Mittwoch die Zweibrücker Polizei wegen eines Exhibitionisten an. Der nackte Mann stand hinter den Leitplanken kurz vorm Rastplatz „Kornberg“ auf der Bundesautobahn 8 Richtung Zweibrücken. Dort präsentierte er sich Splitterfaser Nackt den vorbeifahrenden Autos. Die Polizei bittet um Hinweise.

13. Oktober 2017

Unbekannte verwüsten Landgraf-Realschule

Während der Herbsferientage drangen bisher unbekannte Täter in ein Nebengebäude der Landgraf-Ludwig-Realschule in Pirmasens ein. Dort entleerten sie unter anderem einen Feuerlöscher und richteten so erheblichen Sachschaden an. Die genaue Schadenshöhe konnte bisher noch nicht beziffert werden. Hinweise bitte an die Polizei Pirmasens.

12. Oktober 2017

Wegen Urkundenfälschung und falscher Verdächtigung verurteilt

Wegen falscher Verdächtigungen und Urkundenfälschung musste sich ein 44 Jähriger Mann am Dienstag vor dem Pirmasenser Amtsgericht verantworten. Im Oktober 2014 soll er mit einem Firmenwagen bei Kaiserslautern geblitzt worden sein. Doch anstatt sich selbst in den Bescheid der Polizei einzutragen, hatte er den Namen eines Kollegen angegeben. Der Kollege erhielt einen Bußgeldbescheid von 150 […]

12. Oktober 2017

Streit um Biosphärenhaus-Zuschüsse beendet

Der Streit um die gestrichenen Zuschüssen für das Biosphärenhaus in Fischbach bei Dahn ist beendet. Das teilte der Fischbacher Bürgermeister Michael Schreiber gestern mit. Die Gemeinde müsse jetzt keinen Cent zurückzahle und erhält sogar noch den zugesagten Zuschuss in Höhe von 230.000 Euro. Der Streit war Zustande gekommen, weil die ADD aus Trier das Geld […]

12. Oktober 2017

Firma Dahlhauser schließt Baugrube

Die Firma Dahlhauser muss die Baugrube in der Uhlandstraße in Zweibrücken wieder schließen. Hierzu wird die Straße im Bereich ab der Einmündung Herzogstraße bis zum Eingang des Rathauses für die kommenden Wochentage voll gesperrt. Heute und morgen sowie am kommenden Montag und Dienstag wird der Bereich für den Verkehr jeweils von 7 bis 17 Uhr […]

12. Oktober 2017

Lions Club überreicht Spendencheck

Am kommenden Mittwoch überreichen die Präsidenten der Lions-Hilfe und des Lions-Club, Joachim Küper und Erich Weiß, den Vertretern der kirchlichen Einrichtungen und Bürgermeister Markus Zwick einen symbolischen Scheck in Höhe von 12.500 Euro. Das Geld stammt aus der Weihnachtslos-Benefizaktion des Service-Clubs und kommt der zusätzlichen Sprachförderung in Kindertagesstätten zu Gute.  Von der finanziellen Unterstützung profitieren […]

11. Oktober 2017

Wegen Körperverletzung zu gemeinnütziger Arbeit verurteilt

Am vergangenen Montag mussten sich zwei junge Flüchtlinge vor dem pirmasenser Jugendgericht wegen gefährlicher Körperverletzung verantworten. Die Staatsanwaltschaft warf ihnen vor, im Januar mit Dachplatten auf eine weitere Person eingeschlagen zu haben. Diese sei dabei schwer verletzt worden. Diesen Tathergang stritten die beiden Angeklagten vehement ab. Das Opfer habe ihren Bruder angegriffen und sie hätten […]

11. Oktober 2017

UBZ stellt sein neues Abfallkonzept vor

Der Umwelt- und Service Betrieb in Zweibrücken führt ab kommendem Jahr sein neues personalisiertes Abfallkonzept ein. Dann müssen sich die Bewohner der Rosenstadt auf andere Behältergrößen und eine Pflichtbiotonne einstellen. Diese neuen Tonnen werde mit einem Chip ausgestattet, um diese besser den Hauseigentümern zuordnen zu können. Viele Tonnenbesitzer bekommen mit der neuen Tonne, die Ende […]

11. Oktober 2017

Teil des leer stehenden Weinmann-Gebäudes in Zweibrücker wieder vermietet

Ein Teil des leer stehenden Weinmann-Gebäudes in der Zweibrücker Luitpoldstraße ist wieder vermietet. Nach Angaben von Immobilien Lanninger wird die physiotherapeutische Praxis Eduard Meisinger in Zukunft die früheren Ausstellungsräume nutzen. Die rund 400 Quadratmeter große Fläche müsse allerdings zuerst grundlegend umgestaltet werden. Die Eröffnung ist für den Januar kommenden Jahres geplant.

11. Oktober 2017

Hugo Ball Preisträger Roman als „Roman des Jahres“ ausgezeichnet

Der Hugo-Ball-Preisträger Robert Menasse hat mit seinem Europa-Roman „Die Hauptstadt“ den Deutschen Buchpreis der Frankfurter Buchmesse gewonnen. Das hat der Börsenverein des Deutschen Buchhandels am Montag Abend in Frankfurt am Main bekanntgegeben. Der österreichische Schriftsteller war 1996 von der Stadt Pirmasens für sein künstlerisch-philosophisches Schaffen mit dem Hugo-Ball-Preis ausgezeichnet worden. Mit dem Deutschen Buchpreis wird […]