17. Februar 2017

Bahnstrecke gesperrt wegen Unfall

Am Mittwochmittag musste die Bahnstrecke zwischen Zweibrücken und Dellfeld wegen eines Autounfalls gesperrt werden. Eine 41 Jährige PKW Fahrerin war vom Griesweg in die Truppacher Straße abgebogen. Dabei hatte Sie die Vorfahrt einer 65-Jährigen missachtet. Die beiden Autos kollidierten. Ein anderer PKW-Fahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und blieb auf dem nahegelegenen Bahnübergang nicht mehr […]

17. Februar 2017

Angriffe gegen Beschäftigte von Verwaltung und Behörden

In mehreren Städten in der Pfalz kommt es immer wieder zu Angriffen auf Beschäftigte von Verwaltungen und Behörden. Ob das auch auf die Stadt Pirmasens zutrifft, will die Fraktion der Grünen in der nächsten Stadtratssitzung von Oberbürgermeister Dr. Bernhard Matheis wissen. Grund für die Nachfrage sei vor allem auch die vermehrte Berichterstattung in den Medien […]

15. Februar 2017

Tierquäler in Pirmasens weiter auf freiem Fuß

Es ist immer noch unklar, wer den Hund so schwer misshandelt hat, der in Pirmasens am Straßenrand gefunden worden war. Es habe zwar laut Polizei mehrere Hinweise gegeben, auch war ein Verdächtiger verhört worden. Derzeit läuft die Suche nach dem Tierquäler aber weiter. Das Tier war vor rund eineinhalb Wochen in Pirmasens von Passanten entdeckt […]

15. Februar 2017

Planspielbörse in Zweibrücken

Bei der Planspielbörse der Sparkasse Südwestpfalz haben in diesem Jahr 438 Schüler aus Zweibrücken teil genommen. Dabei soll Schülern und Studenten die Funktionsweise der Börse näher gebracht werden. Gleich drei Schülergruppen aus unterschiedlichen Schulen ausZweibrücken erreichten herausragende Leistungen.

15. Februar 2017

Saarländischer Ministerrat stimmt der Zugverbindung Zweibrücken Homburg zu

Der saarländische Ministerrat hat in seiner gestrigen Sitzung den weiteren Planungsschritten zur Reaktivierung der Schienenstrecke Homburg/Zweibrücken zugestimmt. Die Strecke soll künftig im Stundentakt durch Züge der S-Bahn Rhein – Neckar bedient werden. Das Saarland folgt somit dem Kabinettsbeschluss der rheinland-pfälzischen Landesregierung vom 31. Januar. Zunächst soll aber noch ermittelt werden, ob der Streckenabschnitt wirtschaftlich betrieben […]

14. Februar 2017

Daniel-Theysohn-Stiftung zieht Bilanz

Die Daniel-Theysohn-Stiftung aus Ludwigswinkel bei Dahn hat jetzt die Bilanz vom vergangenen Jahr gezogen. Die Stiftung hat im vergangenen Jahr die Ausbildung von Jugendlichen und gemeinnützige Projekte in der Region mit knapp 1,5 Millionen Euro gefördert. Über 700 Auszubildende und Studenten aus der Region Ludwigswinkel konnten von der Stiftung im vergangenen Jahr profitieren. Zudem werden […]

14. Februar 2017

Unbekannte brechen in Zweibrücker Bürogebäude ein

In der Nacht zum Sonntag sind bislang unbekannte Täter gewaltsam in ein Bürogebäude in der Johann-Schwebel-Straße in Zweibrücken eingebrochen. Dort durchwühlten die vermutlich mehreren Täter in den Büros die Schreibtische, Schränke und rissen zusätzlich noch einen Möbeltresor gewaltsam aus der Verankerung. Die Diebe verschlug es auch in die Wekrstatt eines dazugehörigen Bauhofes, in dem sie […]

13. Februar 2017

Narren feiern beim Fastnachtszug

Am Sonntag kamen zwischen 4000 und 5000 Narren zum dritten Pirmasenser Fastnachtszug im Erlenteich und Winzler Viertel. Organisator waren, wie in jedem Jahr, die Faschingsfreunde Faboianer. Für die Narren gab es rund 40 Zugnummern zu sehen.

13. Februar 2017

IG Metall will neue Tarifverhandlungen mit Terex

Die IG Metall hat den Kranbauer Terex aus Zweibrücken und Bierbach zu neuen Tarifverhandlungen aufgefordert. Das teilte der Geschäftsführer der IGM-Verwaltungsstelle Homburg-Saarpfalz, Ralf Cavelius, jetzt mit. Bei den Verhandlungen geht es vor allem um eine Vereinbarung zur Sicherung von Arbeitsplätzen, Innovation und Wettbewerbsfähigkeit. Also ein sogenanntes Pforzheimer Abkommen. Das erlaube Unternehmen, von Tarifverträgen befristet abzuweichen, […]

10. Februar 2017

Mehr Fälle von Keuchhusten

In Rheinland-Pfalz treten seit diesem Jahr immer mehr Fälle von Keuchhusten auf. Das teilte das Landesuntersuchungsamt, kurz LUA, jetzt mit. Seit Jahresbeginn wurden landesweit 92 Fälle gezählt. Im letzten Jahr waren es zum gleichen Zeitraum nur 63 Fälle. Die ansteigende Zahl sei aber kein Grund zur Sorge. Das teilte ein Sprecher mit. Auch in den […]

10. Februar 2017

Brand in Pirmasens

In der Nacht zum Donnerstag wurde in der Husterhöhstraße eine in einem Vorgarten stehende blaue Papiertonne angezündet. Ein etwa 28 Jähriger Mann meldete den Brand den Bewohnern, verschwand allerdings nachdem der Brand gelöscht wurde und er herausfand das eine Überwachungskamera den Brandverlauf aufgenommen hatte. Es wird davon ausgegangen, dass es sich bei dem Mann um […]

9. Februar 2017

Unfall mit Schwerverletztem auf der B10

Heute Nacht kam es auf der B10 zwischen Hauenstein und Hinterweidenthal zu einem Verkehrsunfall mit einem Schwerverletzten. Dies hat die Polizei jetzt mitgeteilt. Ein 19jähriger war mit seinem Wagen nach rechts von der Straße abgekommen. Das Auto landete daraufhin in einem Waldstück. Als die Polizei am Unfallort eintraf, wurde bei dem Fahrer ein starker Alkoholgeruch […]

9. Februar 2017

Wendung im Prozess am Amtsgericht Pirmasens

Am Pirmasenser Amtsgericht kam es jetzt zu einer überraschenden Wendung in einem Prozess wegen gefährlicher Körperverletzung. Einer 34-Jährigen Frau wurde zur Last gelegt mit dem 43-Jährigen Hausmeister ihres Wohnhauses in der Kronprinzenstraße in Streit geraten zu sein. Mit einem Messer sei sie auf Ihn losgegangen und habe ihn verletzt.Den Streit gab die Angeklagte zu. Die […]

7. Februar 2017

Misshandelter Pudel in Pirmasens gefunden

Am Montag ist in Pirmasens in der Winzler Straße ein übel zugerichteter Pudel gefunden worden. Anwohner hatten das Tier in einem Karton entdeckt. Nach Angaben des Tierschutzvereins waren unter anderem die Vorderbeine des Hundes ausgekugelt. Zudem sei der Hund in einem erbärmlichen Zustand gewesen, so der Tierschutzverein Pirmasens. Der graue Pudel wurde direkt in eine […]

7. Februar 2017

Viele Menschen im Stadtarchiv

Im vergangenen Jahr haben viele Menschen aus Pirmasens das Stadtarchiv für verschiedene Recherchen und zur Ahnenforschung genutzt. Ca. 1.060 Personen suchten das Stadtarchiv auf. Alleine 100 Besucher kamen zur Aktion „Blickpunkte“, bei der Bilder des Fotografen Helmut Grüny Ereignisse und Namen zugeordnet wurden. Dabei konnten alle 130 ausgewählten Bilder zugeordnet werden, teilte Stadtarchivarin Heike Wittmer […]