14. Februar 2017

Daniel-Theysohn-Stiftung zieht Bilanz

Die Daniel-Theysohn-Stiftung aus Ludwigswinkel bei Dahn hat jetzt die Bilanz vom vergangenen Jahr gezogen. Die Stiftung hat im vergangenen Jahr die Ausbildung von Jugendlichen und gemeinnützige Projekte in der Region mit knapp 1,5 Millionen Euro gefördert. Über 700 Auszubildende und Studenten aus der Region Ludwigswinkel konnten von der Stiftung im vergangenen Jahr profitieren. Zudem werden auch gemeinnützige Projekte, wie der Bau von Sporthallen, dem Denkmalschutz oder Tierheime durch die Stiftung gefördert.